Dauerhafte Haarentfernung der Bikinizone

Den Sommer im Bikini sorgenfrei genießen

Termin vereinbarenFAQs

Dauerhafte Haarentfernung der Bikinizone oder dem Intimbereich

Ohne Rasieren ins Freibad oder an den Strand. Mit einer dauerhaften Haarentfernung in der Bikinizone oder im Intimbereich ist dies endlich möglich.

Zudem ist dank einer dauerhaften Haarentfernung mit Laser endlich Schluss mit eingewachsenen Haaren, roten Pickelchen und Hautirritationen.

Im Vergleich zu Waxing oder Sugaring ist eine dauerhafte Haarentfernung mit Laser eine einmalige Investition, mit der sie dauerhafte glatte, haarfreie Haut erhalten.

Um dauerhaft haarfrei im Intimbereich zu werden, benötigen Sie zwischen 6 – 8 Behandlungen – in einem Abstand von ca. 1 Monat.
Wie schnell ein Ergebnis zu sehen ist, hängt hierbei immer von der aktuellen Wachstumsphase Ihrer Haare ab.

Zudem können Sie bei der dauerhaften Haarentfernung im Intimbereich selbst bestimmen, wie weit und in welcher Form Sie Ihre Haare entfernen zu lassen.
Ob Full Brazilian, Brazilian, String, Brazilian Triangle, Bikini Wax.

 

HERBST - der perfekte Zeitpunkt mit einer dauerhaften Haarentfernung zu starten

Wussten Sie, dass der Herbst der ideale Zeitpunkt ist, mit einer dauerhaften Haarentfernung zu starten? Der Sommer ist vorbei – die Haut wird nicht mehr durch Sonneneinstrahlung strapaziert – und Sie haben genug Vorlauf für einen komplett haarfreien Sommer 2023!

Worauf warten Sie? Lassen Sie uns JETZT loslegen.

Warum Sie auf unserer Seite keine Preise zur dauerhaften Haarentfernung finden.

Die dauerhafte Haarentfernung behandelt, anders als die klassische Kosmetik, nicht bestimmte Zonen, die bei jedem Menschen mehr oder weniger gleich groß sind und die gleiche Menge an Haaren hat. Daher ist es unserer Meinung nach auch nicht seriös, Kunden und Kundinnen auf unserer Homepage mit ungenauen Preisangaben zu locken.
Der ehrlichste Preis ist daher nur nach einem individuellen Beratungsgespräch zu ermitteln.

Welche Möglichkeiten gibt es bei einer dauerhaften Haarentfernung in der Bikinizone?

 

Die meistgestellte Frage unserer Kunden:innen bei einer dauerhaften Haarentfernung mittels Laser in der Bikinizone oder dem Intimbereich ist die Frage nach den Möglichkeiten der Form. Grundsätzlich ist hier so gut wie jeder Wunsch unserer Kunden:innen möglich.

Wenn wir von einer dauerhaften Haarentfernung in der Bikinizone sprechen, werden alle Haare entfernt, die sich außerhalb des Bereichs befinden, an dem Ihr Höschen abschließt. Also die Haare, die sich zwischen Oberschenkel und Intimbereich befinden.

Wenn bei einer dauerhaften Haarentfernung vom Intimbereich die Rede ist, sind hierbei meist alle Haare gemeint. Also von der Bikinizone bis zur Pofalte. Zudem können Sie bei der dauerhaften Haarentfernung in der Bikinizone selbst bestimmen, wie weit und in welcher Form Sie Ihre Haare entfernen zu lassen.
Ob Full Brazilian, Brazilian String, Brazilian Triangle oder Bikini Wax. Mit dem Diodenlaser in Leipzig ist dies alles möglich. Sprechen Sie uns einfach an.

 

Bikinizone Haarentfernung

Häufige Fragen zur dauerhaften Haarentfernung:

Wie funktioniert die Laser-Haarentfernung Leipzig?

Das Laserlicht dringt in die oberflächlichen Hautschichten ein und das Melanin in den Haaren absorbiert die Energie. Die Haarwurzeln werden geschädigt und das Haarwachstum wird gestoppt. Ein Kühlsystem hält während der Behandlung die Hauttemperatur konstant auf 5°C und sorgt so für ein sicheres, angenehm kühlendes Hautgefühl. Im Vergleich zu anderen Technologien nutzt der Primelase extrem kurze Impulse und eignet sich daher ideal für helle Hauttypen und zur Entfernung von feinen Resthaaren.

Welche Laser Technologie wird im Studio für dauerhafte Haarentfernung in Leipzig verwendet?

DERMAPURA verwendet die modernste Dioden-Laser-Technologie. Der Primelase wird individuell auf den Haut- und Haartyp des Kunden:innen eingestellt, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Das Kühlsystem macht die Behandlung sicher und hinterlässt ein angenehmes Körpergefühl.

Welche Haut- und Haartypen können mit der Primelase Laser Haarentfernung entfernt werden?

Dank seiner einzigartigen Wellenlängenbereiche ermöglicht der Primelase eine effektive Behandlung fast aller Hauttypen sowie der meisten Haarfarben und garantiert dabei eine komfortable und sichere Behandlung aller Areale.

Wieviele Sitzungen werden benötigt für eine dauerhafte Haarentfernung?

In der Regel sind ca. 8 bis 10 Behandlungen für ein erfolgreiches Ergebnis notwendig. Der Lebenszyklus eines Haares besteht aus drei Phasen:

 

  1. Wachstumsphase (Anagenphase)
  2. Übergangsphase (Katagenphase)
  3. Ruhephase (Telogenphase)

 

Mit dem Laser werden nur die Haare erfolgreich behandelt, die sich in der Wachstumsphase befinden. Etwa 4 bis 8 Wochen nach der ersten Behandlung ist ein anderer Teil der Haarwurzeln im Wachstum, die nun behandelt werden können. Nach jeder Behandlung nimmt die Zahl der Haare ab – circa 20 bis 30 Prozent aller Haare werden erreicht.

 

Die Reaktion des Körpers auf eine Laserbehandlung ist individuell verschieden und kann nicht exakt vorausgesagt werden. Je nach Hauttyp und Haartyp reagieren die Menschen verschieden. Daher können wir als professioneller Anbieter keine 100 % Erfolgsgarantie geben. Nach unserer Erfahrung sind die meisten Kunden nach circa 8 bis 10 Behandlungen zufrieden mit dem Ergebnis.

 

Aufgrund von hormonellen Schwankungen in unserem Körper kann es manchmal vorkommen, dass zum Beispiel nach einer Behandlung ein plötzlicher Schub des Haarwachstums stattfindet. Das tritt relativ selten auf und ist sehr individuell. In solchen Fällen braucht man entsprechend etwas mehr Sitzungen (10-12) um das Wachstum dauerhaft zu bekämpfen.

Sind die Haare nach der Laser Behandlung direkt weg?

Nein, nach der Behandlung dauert es etwa 1-3 Wochen, bis die Haare ausfallen. Sie werden merken, dass bei der leichtesten Berührung oder einem leichtem Ziehen das betroffene Haar ausfällt. Doch trotz des Haarausfalls ist es nicht so, dass alle Haare sofort und endgültig weg sind. Die dauerhafte bzw. permanente Haarentfernung mit dem Laser ist ein Prozess, der für ein Erfolgsergebnis ca.8 bis 10 Sitzungen benötigt.

Ist die dauerhafte Haarentfernung schmerzhaft?

Die Behandlung mit dem Diodenlaser ist schmerzarm. Das Kühlsystem macht die Behandlung sicher und hinterlässt ein angenehmes Körpergefühl. Trotzdem wird die Behandlung von jedem Kunden:in anders wahrgenommen. Manche Kunden:innen spüren fast nichts und für andere wiederum ist das Gefühl sehr intensiv. Im Beratungsgespräch können wir Ihnen einen Testimpulse setzen, so können Sie sich selbst ein Bild davon machen, wie der eigene Körper reagiert.

Ist die Behandlung gesundheitsschädigend?

Nein. Wir sind hochqualifiziert und arbeiten mir der modernsten Diodenlaser-Technologie – made in Germany. Der Laser ist als Medizingerät zugelassen und hat mehre Qualitätsprüfungen durchlaufen. Die Behandlung hat keine Auswirkung auf die Gesundheit. Lediglich die Haut kann etwas gestresst sein, wie vergleichsweise nach einem Sonnenbad.

Welche Nebenwirkung können auftreten?

Wie bei allen kosmetischen Anwendungen sind Nebenwirkungen möglich, wie zum Beispiel eine Schwellung, Rötungen oder ein Brennen nach der Behandlung. Das sind normale Erscheinungen und gehen nach einer kurzen Zeit wieder zurück. Eine schnelle Linderung verschafft hier eine Kühlung der Körperzone und das Auftragen einer beruhigenden Lotion, welche wir nach jeder Behandlung auftragen.

Wie hoch sind die Erfolgschancen?

Die Haarentfernung mit der Primelaser® gilt als besonders wirksam und effektiv. Doch jeder Mensch ist anders und reagiert individuell auf die Anwendung. Als seriöser Anbieter können wir keine Garantie auf den Behandlungserfolg geben, da dieser immer von verschiedenen Faktoren abhängig ist.

 

Einhaltung der DERMAPURA Behandlungsempfehlungen wie z. B:

  • Einhalten der Behandlungsabstände
  • Kein Zupfen und Waxing der betroffenen Körperzonen während des gesamten Zeitraumes
  • Kein Sonnenbad, Vermeidung der Einnahme von Medikamenten, die Lichtsensibilität auslösen

 

Medizinische Gründe:

  • Pigmentierung der Haut
  • Dicke und Farbe der Haare
  • Tiefe der Haarwurzel
  • Anzahl der Haare in der Wachstumsphase
  • genetisch oder hormonell bedingte Veränderungen des Haarwachstums

 

Durch all diese Gründe kann es sein, dass sich die ein oder andere Wurzel wieder regeneriert. Allerdings sind die Haare in der Regel nicht mehr so stark ausgeprägt wie vorher.

Jetzt kostenfreien Beratungstermin vereinbaren

    Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage, stimmen Sie unserem Datenschutz zu.