Cool Tech - Fett weg mit Kälte

Im Liegen den Fettpolstern den Kampf ansagen

Termin vereinbarenFAQs

Cool Tec – Hightech Kryolipolyse – jetzt auch in Leipzig

 

Der Begriff Kryolipolyse stammt aus dem Griechischen und setzt sich wie folgt zusammen: kryos = „Frost, Eis“, λίπα lipa = „fett“ und λύσις lysis = „Lösung, Auflösung“ (Quelle: Wikipedia). Die Methode stammt aus den USA. Dort wird die Kryolipolyse bereits seit Jahren erfolgreich in Ästhetik- und Schönheitskliniken und bei führenden Dermatologen eingesetzt.

Einige Anbieter werben mit dem Begriff „Fettbehandlung durch Kälte“, da der griechische Begriff „Kryolipolyse“ schwer zu merken und auszusprechen ist. Ob Kryo Leipzig, Coolsculpting® Leipzig oder Cooltech® Leipzig – feststeht, dass die Kryolipolyse Behandlung für kleine Fettpolster auch Deutschland erreicht hat.

Was ist die Kryolipolyse mit der Cooltech Tecnologie?

 

Die bei DERMAPURA Leipzig eingesetzte Behandlungsmethode Kryolipolyse mit unserem Cool Tech Gerät ist ein neues, nicht invasives Verfahren, das zur Behandlung von lokalen Fettpölsterchen eingesetzt wird. Mithilfe lokaler Kälteeinwirkung an bestimmten Körperarealen werden die Fettzellen zerstört, ohne dabei die Haut oder das umliegende Gewebe zu verletzen. Das kosmetische Verfahren basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus Nordamerika, wonach Fettzellen empfindlicher auf Kältereize reagieren als andere Gewebestrukturen.

Am Wellman Center for Photomedicine des Massachusetts General Hospital in Boston, einem Ausbildungskrankenhaus der Harvard Medical School haben die beiden Dermatologen Dr. Dieter Manstein und Dr. R. Rox Anderson herausgefunden, dass subkutanes Fettgewebe stärker auf Kälte reagiert als das umliegende Gewebe. Die Kryolipolyse Methode baut auf dieser Erkenntnis auf.

Mit DERMAPURA Leipzig und CoolTech von den wissenschaftlichen Erkenntnissen aus den USA profitieren:

Um beste Resultate zu erzielen, dauert eine Kryolipolyse Behandlung bei uns 70 Minuten. Bei -6 bis -10 Grad Celsius wird ein ausreichender Kälte-Temperartur-Korridor im Gewebe erzeugt, um die vorhandenen Fettezellen zu erfrieren. Als eines der wenigen Institute in Leipzig arbeiten wir mit dem Kryolipolyse Medizingerät CoolTech® mit eigenen Spezial-Applikatoren.

Das richtige Handstück für ihren Körper macht den UnterschieD

Unser hochmoderenes Cooltech Gerät verfügt über unterschiedliche Handstücke, so dass es individuell auf die verschiedenen Körperregionen angepasst werden kann.

Eine Kryolipolyse mit Cooltech ist am Bauch, Po, Hüften, Doppelkinn, Außen- und Innenschenkel möglich.

Preisliste Kryolipolyse mit Cooltec in Leipzig

Ein Körperareal (z.B. Bauch)
330 €
Ein Körperareal – 3er Paket
890 € statt 990 €
Zwei Körperareale (z.B. Hüfte beidseits)
490 €
Zwei Körperareale – 3er Paket
1.370 € statt 1.470 €
Drei Körperareale – (z.B. Bauch, Hüfte beidseits)
735 €
Drei Körperareale – 3er Paket
2.105 statt 2.205 €
Vier Körperareale – (z.B. Reiterhosen beidseits, Hüfte beidseits)
980 €
Vier Körperareale – 3er Paket
2.840 statt 2.940 €
Bei wem kann die Kryolipolyse angewendet werden?

Das Kryolipolyse-Verfahren ist für gesunde, normlagewichtige Menschen mit einem normalen Ernährungs- und Bewegungsverhalten geeignet. Das bei DERMAPURA Leipzig eingesetzte Kryolipolyse-Verfahren ist für lokale, nicht zu große Fettpölsterchen gedacht. Die Methode ist jedoch nicht für übergewichtige Kunden, die eine Gewichtsreduktion anstreben gedacht. Kryolipolyse wird lokal an Problemzonen angewendet, ohne große Schmerzen und operationsbedingte Ausfallzeiten.

Zu beachten ist, dass der Einsatz der Behandlungsmethode für Kunden mit Normalgewicht und einem ausreichend gesunden Bewegungsverhalten gedacht ist. Es können lokale Fettpölsterchen und Problemzonen u.a. den Hüften, Bauch, Rücken, Po, Oberschenkeln, Oberarmen behandelt werden. In einem Gespräch vor der ersten Behandlung klären wir Sie über die Behandlung auf und informieren über das richtige Ernährungs- und Sportverhalten während der Kryolipolyse-Behandlung. Auf die Vor- und Nachbehandlung sowie Risiken und Nebenwirkungen wird ebenfalls in dem Gespräch eingegangen.

Welche Körperbereiche können mit dem Medizingerät CoolTech® behandelt werden?
Wie läuft eine Behandlung bei DERMAPURA Leipzig ab?

Die Behandlung findet vorrangig im Liegen auf einer bequemen Wellnessliege statt. Bis auf das zu behandelnde Körperareal werden alle Körperstellen bedeckt. Dann geht es los: das Areal wird eingezeichnet, danach wird eine gelartige Kälteschutzmembran an der Stelle angebracht. Nun wird der Behandlungsapplikator auf die entsprechende Zone aufgelegt. Der Applikator verfügt über eine weiche Silikonaufnahme und erzeugt ein sanftes Vakuum. Aufgrund des entstehenden Vakuums wird das Areal vom Körper weg in das Handstück bzw. in den Behandlungskopf gezogen. Jetzt beginnt der eigentliche Behandlungsprozess: der Applikator gibt kontrolliert und gezielt Kälte an die Hautoberfläche ab. Während der ersten zehn Minuten können Sie ein leichtes Kribbeln spüren, danach werden Sie nichts weiter mehr spüren und können sich so nun während der gesamten Behandlungszeit entspannen, im Internet surfen, Netflix schauen oder eine Zeitschrift lesen.

 

Nach den 70 Minuten wird sich die Vakuumpumpe automatisch abstellen. Eine Behandlerin wird die Kälteschutzmembran entfernen, die betroffenen Zonen massieren und anschließend die Haut reinigen und mit ausgewählten Behandlungsprodukten pflegen.

 

Unsere Empfehlung ist, drei Sitzungen pro Areal durchführen zu lassen. Eine Behandlung dauert 70 Minuten und sollte im Abstand von 6 Wochen wiederholt werden. Die Körperstelle wird dabei auf ca. -6 bis -10 °C heruntergekühlt. In den anschließenden Sitzungen wird das Handstück dann leicht versetzt aufgesetzt. Pro Behandlung sollten nicht mehr als 3 Zonen gleichzeitig behandelt werden, da sonst ein unangenehmes Hautgefühl entstehen kann.

Merkmale hochwertiger Kryolipolyse-Systeme:
  • Zulassung durch eine Prüfstelle und eine gültige CE-Kennzeichnung. Idealerweise eine medizinische Zertifizierung (Medical CE, Zulassung als Medizingerät).
  • Mehrere, verschieden große Applikatoren, die sich ideal an das Behandlungsareal anpassen können. Es können zwei Behandlungsareale simultan bearbeitet werden (z.B. beide Hüften).
  • Konstante Temperaturabgabe durch das Handstück, da bereits kleine Temperaturschwankungen das Ergebnis negativ beeinflussen und Kälteverbrennungen produzieren können.
  • Lange Behandlungszeiten für optimale Ergebnisse. Das Gewebe muss ausreichend gekühltwerden, je nach Areal ab 60 Minuten
Was passiert nach der Kryolipolyse Behandlung und was soll ich machen?

Unmittelbar nach der Sitzung ist die Hautzone leicht gerötet. Ebenso können kleine Blutergüsse durch das Vakuum auftreten, die aber in der Regel innerhalb weniger Tage verschwinden. Einige Kunden empfinden in den Folgestunden einen leichten Juckreiz. Dieser kann gut mit einer beruhigenden Pflegecreme reduziert werden. In der Woche nach der Behandlung beginnt der Körper mit der Verarbeitung des Kältereizes, Folge dessen können leichte Muskelspannungen im betroffenen Körperareal sein. Diese verschwinden wieder. Wichtig ist, dass Sie in der Woche nach der Behandlung auf Sauna-Besuche und Sonneneinstrahlung verhindern. Ebenfalls verbessert es das Behandlungsergebnis, wenn Sie in der darauffolgenden Woche wenig Kohlenhydrate zu sich nehmen und auf Alkohol verzichten.

Kyolipolyse vs Fett-weg-Spritze - was ist der Unterschied

Kyolipolyse

Bei der Kryolipolyse werden die Fettzellen mit direkter Kälteeinwirkung eingefroren. Während die Haut mit Applikatoren angesaugt wird, schützt ein Gel Haut und Gewebe. Die überschüssigen Fettzellen werden durch ein Vakuum zwischen den Applikatoren gekühlt und nicht abgesaugt, sondern in den darauffolgenden Wochen und Monaten vom Körper abgebaut und durch die Lymphe abtransportiert. Entsprechend dauert es ein paar Wochen, bis das endgültige Ergebnis sichtbar ist. Je nach Resultat, das erzielt werden soll, können auch mehrere Sitzungen notwendig sein. Da es sich hier nicht um einen operativen Eingriff handelt, sind weder lokale Betäubung noch Vollnarkose nötig.

Injektionslipolyse oder „Fett-weg-Spritze“

Diese Methode ist ungeeignet für eine Gewichtsreduktion und kein Ersatz für Sport oder gesunde Ernährung. Sie kann einzusetzen werden, wenn ein gezieltes Body Contouring gewünscht ist. Kleine Fettpölsterchen, die auch mit noch so viel Sport nicht wegzukriegen sind.

Die Substanzen werden entweder mit feinsten Nadeln oder auch bei etwas größeren Depots mit Kanülen direkt in das Fettgewebe gespritzt. Die dadurch aufgelösten Fettzellen werden über das Lymphsystem dann innerhalb von ein paar Wochen abtransportiert. Unmittelbar nach der Behandlung macht sich ein leichtes Brennen bemerkbar, auch kann nach der Behandlung eine leichte Schwellung oder Rötung zu sehen sein. Sie sollten drei Tage auf extreme Wärme und Sport verzichten. Die Inhaltsstoffe des injizierten Präparats ist in der Regel eine nicht als Arzneimittel zugelassene Mischung von Phospholipiden aus Sojabohnen

Fazit:

Die Kryolipolyse und Fett-weg-Spritze sind in ihrer Wirkungsweise recht ähnlich. Allerdings wird die Fettreduktion mit Kälte rein mechanisch vorgenommen, während bei der Fett-weg-Spritze mit einer Spritze in die Haut eingestochen wird und fremde Stoffe in die Haut und de

Wann darf keine Kryolipolyse Behandlung durchgeführt werden? Welche Kontraindikationen gibt es?
  • Erkrankungen von Fettgewebe oder Leber
  • Gefäßentzündungen
  • Schwangerschaft
  • Bei extrem empfindlicher Haut
  • Aktive Kälte- und Druckurtikaria (Rötungen, Schwellungen, Nesselsucht)
  • Hauterkrankungen oder Wunden im Behandlungsbereich
  • Bei stark übergewichtigen Personen
Wann können die ersten Ergebnisse erwartet werden?

Bei geeigneten Kunden, die sich an unsere Vorgaben halten, werden sich innerhalb von 4 bis 8 Wochen dauerhafte Behandlungserfolge einstellen.

Unterscheide bei Kryolipolyse-Systemen

DERMAPURA Leipzig hat sich für das bewährte Premium Medizingerät CoolTech® entschieden. Als Vertriebspartner kann die Deckert Medizintechnick GmbH auf über 5000 erfolgreich durchgeführte Kryolipolyse Behandlungen zurückblicken.

Auf dem Markt gibt es mittlerweile eine Vielzhal von Kryolipolyse-Geräten, welche sich erheblich in Preis uns Qualität unterscheiden. Unser Medizingerät CoolTech® ist weltweit in über 30 Ländern im Einsatz. Leider gibt es auch minderwertige Geräte, die eine ordnungsgemäße Behandlungen gar nicht ermöglichen.

Bei wem kann die Kryolipolyse Leipzig angewendet werden?

Das bei DermaPura in Leipzig genutzte Kryolipolyse-Verfahren ist für gesunde Menschen mit üblichen Bewegungs- und ernährungsverhalten gedacht, die sich an lokalen kleineren Fettpölsterchen stören. Für sehr übergewichtige Menschen, die eine Reduktion des Gewichts anstreben, ist die Kryolipolyse nur bedingt. Kryolipolyse Leipzig wird lokal an den Problemzonen angewendet und verursacht keine große Schmerzen und operationsbedingte Ausfallzeiten.

Die Kryolipolyse Leipzig ist für Kunden mit Gewicht im Normbereich und gesundem Bewegungsverhalten vorgesehen, die lokale Fettpolstern an den Hüften (sog. „Love handles“), Bauch, Rücken, Po, Oberschenkeln, Kinn, Nacken, Oberarmen usw. los werden wollen. Vor der ersten Sitzung wird natürlich überprüft, ob eine Kryolipolyse Behandlung bei DERMAPURA Leipzig für Sie in Betracht kommt. Die Vor- und Nachbehandlung, sowie Risiken und Nebenwirkungen werden in einem Aufklärungsgespräch ausführlich besprochen.

Kontakt aufnehmen

    Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage, stimmen Sie unserem Datenschutz zu.